Herbstlaub im Emmental

Zurück Weiter Was für ein schönes Wochenende! Die Herbstfarben waren sehr intensiv und haben uns und unsere Gäste begeistert. Dieses Wochenende waren wir zu Besuch bei unserem Sponsor ELAG Pochetta. Zusammen mit unserem Freund Othmar Hochreutener ging es ab Hasle Rüegsau vor dem Hauptsitz der Blaser Swisslube in den Himmel über dem Emmental. Die kräftige Südwestströmung brachte uns quer über das Emmental bis nach Dagmarsellen. Das nächste Wochenende scheint auch Ballonwetter mitzubringen, bist Du dabei bei uns in der Ostschweiz? Einfach melden. info@ballonfrieden.ch Fahrzeit: 1 h 55 min zurückgelegter Weg: 36 km Max Höhe: 2’000 m.ü.M Max Speed: 64 km/h […]

weiterlesen...
Alpstein mit Säntis

Herbstfahrt über das Appenzellerland

Zurück Weiter Auch kleine Wetterfenster können für eine schöne Ballonfahrt genutzt werden. Der Herbst hat Einzug gehalten und die Natur zeigt sich in schönen Herbstfarben. Wir starten im Toggenburg bei Wattwil undgeniessen eine herrliche Fahrt über das Appenzellerland bis ins Rheintal nach Altstätten. Video der Fahrt: https://youtu.be/J1tDwfNxnJA Alle Videos von Ballonfrieden: https://ballonfrieden.ch/videos/ Fahrzeit: 1 h 40 minzurückgelegter Weg: 40 kmMax Höhe: 3’000 m.ü.MMax Speed: 44 km/h Blogbeiträge von Ballonfrieden Herbstfahrt über das Appenzellerland Zurück Weiter Auch kleine Wetterfenster können für eine schöne Ballonfahrt… Read More Traumhaftes Pfingstwochenende Ein aussergewöhnliches High Light gelang uns am Samstag Morgen mit… Read More Alpstein […]

weiterlesen...

Schweizer Meisterschaft Heissluftballon

29. Mai bis 2. Juni 2019 in Willisau Wir freuen uns, wieder einmal an der Schweizermeisterschaft im Heissluftballonfahren teilzunehmen. Der Austragungsort Willisau verspricht einen spannenden Wettkampf am Fuss des Napf. Anlässlich einer Trainingsfahrt durften wir die speziellen Winde in dem von 3 Seiten zusammenlaufenden Tal kennenlernen. Webseite der Veranstaltung: https://smhl.ch/de Die Aufgaben an einer Meisterschaft sind sehr unterschiedlich und werden vom Wettkampfleiter vor der Fahrt, dem Wetter angepasst, festgelegt. Es gibt immer ein oder mehrere Ziele die angesteuert werden müssen. Eine Wettbewerbstfahrt besteht aus mehreren Aufgaben die nacheinander erledigt werden. Ein Ballon kann nur durch Veränderung der Fahrthöhe gesteuert werden. […]

weiterlesen...