2. Tag an der Schweizermeisterschaft

Ballonwettkampf auf höchstem Niveau

Die Schweizer Nationalmannschaft ist weltweit die beste Mannschaft im Heissluft-Ballonsport. Das zieht auch ausländische Teams an die Schweizer Meisterschaft nach Willisau, weil das eine Trainingsmöglichkeit auf höchstem Niveau garantiert.

Ein Blick in die Startliste bestätigt das, sind doch die Hälfte der Teilnehmer aus dem Ausland. Deutschland, Ungarn, Spanien, Italien, USA, Russland, Litauen und Tschechische Republik.

Am Donnerstag konnten wir einige sehr gute Resultate erzielen, das ergab den 6. Zwischenrang. Heute Freitag waren 4 Aufgaben zu lösen, 3 Ziele im Lutherntal und eine Fuchsjagd mit Anlauf. Leider stellte der kaltluft Abfluss aus dem Tal bereits nach dem ersten Ziel ab und es musste um jeden Meter gekämpft werden. Wir hatten uns etwas zu sehr auf den am frühen Morgen noch starken Wind aus dem Tal verlassen und waren entsprechend weit von den nachfolgenden Zielen entfernt. Die Rangliste wird Heute Abend entsprechend neu durchmischt sein.

zu den Teilnehmern

zu den Resultaten

Offizielle News vom Veranstalter

Posted in Alle, Heissluftballon.